TIP 2:
 
Bootvorgang beschleunigen

Diesen Tip sollten nur Leute befolgen, die schon Erfahrung mit dem BIOS gesammelt haben.

Im BIOS kann man einige Einstellungen vornehmen, die den Bootvorgang etwas beschleunigen können.

1. Booten nur von Festplatte.

Mann kann einstellen, daß das BIOS nur auf der c: - Festplatte nach dem Betriebssystem sucht. Voreingestellt ist nämlich meistens, daß das BIOS erst auf dem LW a: (also dem Disketten-LW) nach einem Betriebssytem sucht und dann erst auf der Festplatte.

2. Überflüssige IDE-Devices streichen.

Das Bios sucht automatisch nach neuen IDE-Geräten im Computer. Oft ist es aber so, daß nicht alle 4 Anschlüsse belegt sind. Beim Bootvorgang sollte man darauf achten, ob bei einem Anschluß kein (none) Gerät entdeckt wird. Wenn man das im BIOS auch einstellt, daß er (z.B. am secondary IDE Slave) an diesem Port gar nicht suchen braucht. Das spart doch Zeit.


 
 

‹bersicht