TIP26
 
Im Netzwerk mit einem Win98-System auf einem Win2000 Computer zugreifen

Spätestens wenn auf einer LAN-Party ist und mit jemanden Daten austauschen will, der ein andere Win-Version hat als man selbst, stößt man oft auf Probleme. Besonders gilt das, wenn man mit einem Win98-Rechner auf einen Computer zugreifen will, der Win 2000 aufgespielt hat.

Das Problem ist folgendermaßen: Windows 2000 ist als System für mehrere Benutzer konzipiert. d.h. nur ein eingetragener Benutzer kann auf dem Rechner arbeiten.

Ein Benutzer, der mit seinem Win98-Compi auf dieses System zugreifen will, gilt als 'Fremder' und ist nicht autorisiert.

Also :  Auf dem Windows 2000-Rechner einen Benutzer einrichten und mit einem Passwort schützen.
          Auf dem Windows 98 - Rechner den exakt gleichen Benutzer mit dem gleichen Passwort einrichten

(bei Win98 kann man unter Systemsteuerung => Benutzer einen entsprechenden Account einrichten.)


 

‹bersicht